Maut in Skandinavien oder Österreich

Viele Straßen, Tunnel und Brücken in Skandinavien sind gebührenpflichtig und müssen entweder vor Ort oder durch eine digitale Anmeldung bei der betreibenden Gesellschaft gezahlt werden.
Auch in Österreich ist eine Nutzungsgebühr für Autobahnen notwendig.

 

Fahren Sie einfach, wohin Sie wollen – dank „Brobizz“.

Urlaub bedeutet in erster Linie entspannen und die freie Zeit genießen. Urlaub im Reisemobil oder Wohnwagen bedeutet manchmal aber auch, Zeit und ggf. auch ein paar Nerven unterwegs zu verlieren. Besonders, wenn es um das Thema Maut in Skandinavien oder Österreich geht.
Wir möchten Sie dabei unterstützen, dass es beim entspannten Fahren bleibt, auch außerhalb Deutschlands. Daher bieten wir Ihnen im Erlebnisfachmarkt Eidner & Stangl auf Wunsch eine „Box“ an, die Ihnen in Skandinavien den Zwischenstopp an den Mautstationen, den Brücken, Tunnel und Fähren erspart – und Sie ganz einfach und bequem „weiterfahren“ können.
Auch für Österreich gilt diese Art der Abrechnung der Maut – allerdings nur bei Fahrzeugen, die schwerer sind als 3,5 t. Fahrzeuge unter 3,5 t müssen weiterhin eine sichtbare Vignette vorweisen.

Fahren mit der „BrobizzBox“ heißt: Sie zahlen den angefallenen Mautbetrag erst bei der Rückgabe des gemieteten Wohnmobils direkt bei uns.

 

Mit diesen Kosten müssen Sie rechnen.

Die Mietgebühr für die „Brobizz-Box“ beträgt einmalig 20 € inkl. Mehrwertsteuer.
„BroBizz“ berechnet die Mautgebühren in dänischen Kronen. Die Umrechnung von dänischen Kronen in € wird von uns mit dem Faktor 0,1342 abgerechnet. Für die Funktion der Box und die Abrechnung seitens „Brobizz“ wird keine Gewähr übernommen.

 

Ihre Vorteile, mit der „Brobizz-Box“ zu reisen:

» Keine Vorabanmeldung in Portalen mehr erforderlich
» Keine Vorauszahlung nötig
» Auch Kunden ohne Kreditkarte können problemlos durch Skandinavien fahren
» Die Abrechnung erfolgt bei Rückgabe des Wohnmobils
» Stressfreies fahren in Skandinavien
» Box funktioniert bei BroBizz oder Autopass Fahrspuren
» Profitieren Sie von den Rabatt-Aktionen der Mautstation (bis 10%) bei Einsatz der Mautbox
» Keine Kautionszahlung für österreichische „GO-Box“ erforderlich (Fahrzeuge schwerer 3,5 t)

Weitere Informationen auch unter brobizz.com