Antworten auf Ihre Fragen
zur Vermietung Reisemobile & Wohnanhänger

Hier finden Sie alle Informationen über die Anmietung unserer Caravans. Wir bieten Ihnen eine moderne Flotte hochwertiger Fahrzeuge der Marken Bürstner, Carado und VanTourer. Wählen Sie aus jeweils mehreren Kategorien das passende Reisemobil oder den richtigen Wohnanhänger für Ihre Bedürfnisse.

Die Fahrzeuge unserer Mietflotte sind in der Regel maximal zwei Jahre alt und bieten Ihnen höchsten Reisekomfort. Zur Grundausstattung der Modelle gehören eine Küche inklusive Kühlschrank, Gaskocher und Spülbecken. Sowie ein Waschraum mit Spültoilette und Waschbecken. Alle Reisemobile und manche Wohnwagen verfügen auch über eine Dusche. Eine wirksame Heizung und der Warmwasserboiler sorgen stets für wohligen Komfort. Die Betten sind mit hochwertigen Matratzen ausgestattet.

Ihr Wohlbefinden liegt uns besonders am Herzen! Daher legen wir höchsten Wert auf die Sauberkeit und Funktionstüchtigkeit unserer Fahrzeuge. Jeder Reise geht eine gründliche Reinigung und eine technische Prüfung voraus. Unsere Matratzen versehen wir mit Schutzbezügen, die vor jeder Reise gereinigt und ausgetauscht werden. Zubehör-Extras, wie Geschirr oder Campingmöbel, sind zusätzlich buchbar.

Hauptsaison = 7 Nächte
Neben- und Zwischensaison = 4 Nächte
Kürzere Mietzeiten nur nach Absprache.

Die genannten Preise verstehen sich pro Nacht, inklusive Mehrwertsteuer.
Je Anmietung berechnen wir eine Übergabepauschale. (€ 130,- für Reisemobile; € 100,- für Wohnwagen)
Die Pauschale beinhaltet: Einweisung, 11kg Propangas, Sanitärzusätze, Toilettenpapier, Kabeltrommel + Adapter, Außenreinigung bei Rückgabe, gefüllter Wassertank, gefüllter AD-BLU Tank.

Zusätzlich bei Wohnwagen: Zusatzspiegel (nicht für alle Pkw Modelle verfügbar!)

Bei Buchung wird eine Anzahlung in Höhe von 30% des Mietpreises fällig. Der Restbetrag ist
spätestens 30 Tage vor Mietbeginn zu zahlen.

Bei Buchung innerhalb 30 Tagen vor Mietbeginn, ist der komplette Mietpreis sofort zu entrichten.

Alle Wohnwagen und Reisemobile sind mit Vollkasko und Teilkasko versichert. Die Selbstbeteiligung beträgt bei allen Fahrzeugen € 1.000,- für Vollkasko- und Teilkaskoschäden.

Bei mehreren unabhängig voneinander entstandenen Kaskoschäden, ist die Selbstbeteiligung je Schadensfall zu entrichten!

Alle Reisemobile sind zusätzlich mit einem europaweit gültigen Schutzbrief versichert.

Auf Wunsch des Mieters kann die gebuchte Reise storniert werden.

In diesem Fall wird ein prozentualer Anteil des Mietpreises als Stornogebühr fällig. Die Höhe der Gebühr richtet sich nach dem Zeitpunkt der Stornierung vor Mietbeginn: bis zu 50 Tage vor Reiseantritt 10 % des Mietpreises; vom 49. bis 15. Tag vor Reiseantritt 50 % des Mietpreises; ab 14. Tag 80 % des Mietpreises; am Tag der Anmietung oder bei Nichtabnahme des Fahrzeugs: 95 % des Mietpreises.

Unser Tipp: Wir empfehlen die Buchung des Urlaubsschutzpaketes!

Ja. Bei Vertragsabschluss können Sie zusätzlich das “Urlaubsschutzpaket” buchen.

Dieses Versicherungspaket beinhaltet:

1. Reiserücktrittversicherung
2.Reiseabbruchversicherung
3.Inhaltsversicherung für Ihr Gepäck
4.Kautionsversicherung
5.Mietausfallversicherung
6.“Geld zurück Garantie”

Das Urlaubsschutzpaket kann ab € 8,90/Tag gebucht werden. Die genauen Preise und die Versicherungsbedingungen erhalten Sie bei uns oder im Internet auf: www.urlaubsschutzpaket.de

Für jedes Fahrzeug muss bei Übernahme eine Kaution in Höhe von € 1.000,- hinterlegt werden.

Die Kaution kann bar oder per Kreditkarte (VISA o. MASTERCARD) geleistet werden. Die Kaution wird bei ordnungsgemäßer Rückgabe des Fahrzeugs und erfolgter Endabrechnung durch den Vermieter erstattet. Alle anfallenden Extras, wie z.B. Tankkosten, Innenreinigung, WC-Entleerung etc. werden ggf. bei der Rückgabe des Fahrzeugs mit der Kaution verrechnet.

Hinweis: Für die Stellung der Kaution mit Kreditkarte benötigen Sie Ihre PIN!

Wir bieten Ihnen stets moderne und hochwertige Fahrzeuge.

Alle Mobile haben Tempomat, elektrisch einstellbare Spiegel, ABS, Airbags, Klimaanlage, Reifen-Pannenset, Radio,
Sonnenmarkise, Fahrradträger oder Heckgarage, Heizung und Warmwasserversorgung, Gaskocher und Kühlschrank. Außerdem erhalten Sie eine Kabeltrommel, CEE-Adapter, Sanitärflüssigkeit und Toilettenpapier. Die modernen Dieselmotoren haben zwischen 120 und 180 PS. Viele Wohnmobile haben ein Navigationssystem, Rückfahrkamera und Satelliten-TV an Bord.

Alle Wohnwagen sind mit mindestens zwei Fahrradhaltern, Toilette, Kochgelegenheit und Kühlschrank ausgestattet.

Einige Fahrzeuge bieten auch eine Warmwasserversorgung. Außerdem erhalten Sie eine Kabeltrommel, CEE-Adapter, Abwassertank, Sanitärflüssigkeit und Toilettenpapier, Trittstufe und Zusatzspiegel.

Haustiere dürfen nach Rücksprache mit dem Vermieter mitgenommen werden.

Der Mieter muss sicherstellen, dass das Fahrzeug bei Rückgabe sauber und frei von “tierischen” Gerüchen ist. Ansonsten behält sich der Vermieter das Recht vor, die Kaution für die Kosten einer Spezialreinigung einzubehalten.

Es besteht Rauchverbot in allen Fahrzeugen! Bei Missachtung wird die Kaution für die Durchführung einer Spezialreinigung einbehalten!

Der Mietvertrag bezieht sich auf ein Fahrzeug der gewählten Gruppe, nicht auf einen bestimmten Fahrzeugtyp oder einen bestimmten Grundriss.

Insbesondere sind einzelne Ausstattungsmerkmale nicht vertragsrelevant, beispielsweise die Art des Getriebes oder das Vorhandensein einer TV-Antenne. Der Vermieter bemüht sich, das beim Vertragsabschluss gezeigte Fahrzeug zur Anmietung bereitzuhalten. Es wird jedoch darauf hingewiesen, dass es sich um ein Beispielfahrzeug der gemieteten Kategorie handelt, dessen technischen Daten (Maße, Gewichte etc.) von diesem abweichen können

Die Fahrzeuge sind bei Übergabe innen und außen top-gereinigt. Wasser- und Kraftstofftank sowie AD-Blu Tank sind gefüllt.

Bei Rückgabe ist die Innenreinigung vom Mieter selbst durchzuführen! Gegen eine Gebühr von € 180,- kann eine Komplettreinigung beim Vermieter beauftragt werden. Polsterreinigung wird separat berechnet!

Reisemobile werden nur mit vollständig gefülltem Kraftstofftank zurück genommen (es ist in Bad Langensalza zu tanken)!

Die Abholung des Fahrzeugs ist regulär von Montag bis Freitag, zwischen 14.00 und 17.00 Uhr, möglich. Bitte planen Sie Ihre Reise entsprechend. Wir versuchen natürlich, Ihre Wunschabfahrtzeit zu berücksichtigen und die Übergabe nach Möglichkeit vorzuziehen. Sprechen Sie mit uns, damit wir rechtzeitig planen können. Die genauen Abholzeiten werden Ihnen 2 Wochen vor Mietbeginn mitgeteilt.

Gegen eine Gebühr in Höhe von € 50,- ist die Abholung auch samstags möglich. An Sonn- und Feiertagen sowie Schließzeiten zur Messe ist die Übernahme ausgeschlossen.

Bei Abholung erhalten Sie eine ausführliche Einweisung in die richtige Handhabung Ihres gemieteten Caravans.

Unser Tipp:
Legen Sie nach Möglichkeit die Übernahme des Fahrzeugs und den Start in den Urlaub nicht auf den gleichen Tag, bzw. planen Sie für den ersten Tag keine allzu großen Fahrstrecken.

Die Rückgabe erfolgt am letzten Miettag, in der Regel von Montag bis Freitag, zwischen 9.00 Uhr und bis spätestens 10.00 Uhr.

Gegen eine Gebühr in Höhe von € 50,- ist die Rückgabe auch samstags möglich.

Die Rücknahme wird durch Unterschrift auf dem Rücknahmeprotokoll bestätigt.

Pro Miettag haben Sie 400 km frei.

Rechenbeispiel: 14 Tage x 400km = 5.600 Freikilometer

Jeder mehr gefahrene Kilometer wird mit € 0,38 berechnet.

Bitte informieren Sie sich vor Ihrer Reise, welche Vorschriften für die Nutzung mautpflichtiger Straßen in den zu bereisenden Ländern gelten!

Der Mieter haftet für alle im Zusammenhang mit der Nutzung des Fahrzeuges anfallenden Gebühren, Abgaben, Bußgelder und Strafen, auch soweit der Vermieter hierfür in Anspruch genommen wird, es sei denn, der
Vermieter hat den Umstand überwiegend zu vertreten.

Mittlerweile sind viele Straßen in Europa Mautpflichtig. Informieren Sie sich stets vor Ihrer Reise über die im Zielland geltenden Bestimmungen!

In Skandinavien und insbesondere in Norwegen erfolgt die Mautzahlung über automatisierte Systeme. Lange nach Ihrer
Reise werden die Zahlungsbescheide an uns, als Fahrzeughalter, zugestellt.

Die Bearbeitung dieser Bescheide ist sehr zeitaufwendig.

Für die Bearbeitung, Weiterleitung, Zahlungsüberwachung, Porto, etc., berechnen wir je Fall eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von € 30,-.